fbpx Zum Inhalt springen

Muss ich mit geschlossenen Augen meditieren?

Nein musst du nicht!

Das Schließen deiner Augen kann dir aber helfen, dich auf die Übung und z.B. deinen Atem zu konzentrieren. Wenn du dich damit aber unwohl fühlst, kannst du deine Augen jederzeit offen lassen.

Suche dir dann einen Punkte, den du mit deinem Blick ganz entspannt fixierst. Vermeide es umherzuschauen, das lenkt dich nur unnötig ab.