fbpx Zum Inhalt springen

Muss ich jeden Tag üben?

Natürlich musst du nicht jeden Tag üben. Es kann immer einmal vorkommen, dass du keine Zeit hast oder dir irgendetwas dazwischen kommt. Mache dir dann keinen Stress und ärgere dich nicht.

Es ist aber schon hilfreich, wenn du deine Übungen regelmäßig durchführst. Nur so erreichst du die bestmöglichen Ergebnisse. Am einfachsten ist es, wenn du dir für deine Meditation jeden Tag einen festen Zeitpunkt reservierst, z.B. am Morgen direkt nach dem Aufstehen oder am Abend nach dem Zähneputzen. Damit fällt es dich leichter, dich daran zu erinnern und auch andere können sich darauf einstellen, dass du zu dann ein paar Minuten für dich benötigst und stören dich nicht.